♥ Willkommen ♥

 Dein  Blog: Spiel und Spaß mit Kindergebärden 




Seit 22.April 2009 blogge ich  hier zum Thema Kindergebärden - auch Babyzeichensprache / Babygebärden genannt. >>
So fing es einmal an.   

Fast 1000  Beiträge haben Mitautoren und ich geschrieben.
Aus Gründen des Schutzes von Kindern habe ich jedoch zahlreiche Beiträge ausgeblendet. Trotzdem findest du in den vielen Beiträgen noch viele Ideen, Spiele, Videos rund um das Gebärden mit hörenden Kindern.Der Blog ist somit der ältestes und größte Blog zu diesem wundervollen Thema.

Bitte nutze die Suchfunktion, wenn du zu einem Stichwort eine Idee suchst. Oder schreibe mir eine Email.... (birgitätbutz.sh  -  ät bitte durch @ ersetzen)

Meinen Ideen kannst du auch bei >> Facebook folgen.
Herzliche Grüße, bis bald Birgit Butz

Buchtipp


In diesem Buch hat die Autorin Birgit Appelbaum die Welt der Gebärden von allen Seiten beleuchtet. Ich finde diese Zusammenstellung gelungen, denn so versteht man besser, wie und warum sich Gebärden-Systeme unterscheiden! Was im Buch besprochen wird könnt Ihr bei Amazon mit "Blick ins Buch" erfahren >> http://amzn.to/2cK29jI

Fingerspiele für den Herbst und Sitzt ein Igel unterm Baum


Die Blätter fallen von den Bäumen, der Herbst beginnt.
In diesem Video erklärt Anna Kindergebärden für den Herbst und singt das Lied "Sitzt ein Igel unterm Baum" und "Ich gehe mit meiner Laterne."

http://sprechende-haende.de/cms/front_content.php?idart=1569

Viel Freude wünschen wir Euch!





Handabdruck Hirsch und Spinne - Spaß mit Fingerspielen und Gebärden


Zwei weitere Kalenderblätter habe ich fertig gebastelt und auf meiner Webseite eingestellt. Dort findet Ihr auch Reime und Gebärden. Weitere folgen bald. 
Handabdruck Hirsch und Spinne  - Spaß mit Fingerspielen und Gebärden



Fingerspiel Herbst - Sonnenblume und Bastelidee

Ich habe Kalenderblätter gestaltet! Diese sind mit ausgemalten und dann ausgeschnittenen Händen so gestaltet, dass die Kindergebärde sich darin wieder findet. Wenn Ihr die Illustration dazu klebt, wird die Gestaltung "rund".
Für das Kalenderblatt September habe ich die Sonnenblume ausgewählt - passend zu dem Reim, den ich hier vorstelle: 
http://bit.ly/2bOkea3

Fingerspiel Sonnenblume


Ich liiiiiieeeebe Sonnenblumen! Deshalb war es mir wichtig, auch ein Fingerspiel zu schreiben, in der die Sonnenblume die Hauptperson ist. Hier findet Ihr den Reim... 
http://bit.ly/2bOkea3

Merkspiel mit Gebärden

Islamory - ein Gebärden-Merk-Spiel für islamische Begriffe
Das Kartenspiel von stellt 16 islamische Grundbegriffe und in einem YouTube-Video siehst du, wie die Gebärde aussieht.
http://gruenebanane.de/2014/08/11/deaf-islam-spiel/

Spiel und Spaß mit Kindergebärden

Ich habe im Urlaub tolle große Fotomotive gefunden, die mich dazu angeregt haben, für Euch die passende Kindergebärden zu zeigen. Es macht echt Spaß mit offenen Augen durch die Städte zu schlendern und dann dem Kind an diesen großen Modellen die Kindergebärde zu zeigen.
Hast du in deiner Umgebung auch so tolle Motive? Dann poste doch ein Foto oder schicke es mir......
Die Illus sind aus meinen Büchern "Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden" bzw. "Singen, spielen, erzählen mit Kindergebärden"http://bit.ly/1SEaWiY


Workshop Kindergebärden in Lübeck

Workshop  - Kindergebärden  -  SEHEN, was dein Kind denkt
für Eltern, Erzieher*innen, Tagespflegeeltern

Wir begleiten unsere Sprache im Alltag mit unseren Kindern häufig mit Handzeichen. Wir winken z.B. jemanden zum Abschied zu, zeigen mit den Händen, wie groß oder klein ein Mensch ist oder wir halten eine Hand an das Ohr, um „horch mal“ zu verdeutlichen.

Sobald Kleinkinder verstanden haben, daß diese Handzeichen und bestimmte Situationen bzw. Worte zusammengehören, beginnen auch sie diese zu nutzen. Bevor die Kinder sich sprachlich (gut) mitteilen können, können wir so SEHEN, was sie denken. Doch welche Handzeichen nehmen Sie, wenn Sie z.B. Lebensmittel, Kleidung, Spiel- und Fahrzeuge, Farben, Feste oder Familienmitglieder verdeutlichen möchten?
Kindergebärden bieten Ihnen die Möglichkeit diese Dinge mit den Händen zu veranschaulichen.

Birgit Butz – Autorin von vier Büchern zum Thema – zeigt Ihnen eine Vielzahl von Kindergebärden für die o.g. Dinge und wie Sie diese spielerisch mit Liedern, Fingerspielen und beim Betrachten von Büchern nutzen können.

Dieses Seminar findet ohne Kinder statt.


Gebühr: 35,00 €

Anmeldung bei Familienbildungsstätte Lübeck

über 50 kostenlose Ideen für Kindergebärden / Babyzeichensprache



Ich habe fünf weitere meiner "Spiel und Spaß mit Kindergebärden" Ideen wieder verlinkt. Jetzt sind über 50 online. Die weiteren folgen.... 
Hast du Spiel-Ideen, eigene Reime u.ä. für Kindergebärden, die ich auf meine Seite stellen darf? Dann freue ich mich über eine Nachricht von dir!

>> zu den Spiel-Ideen

8 Jahre sprechende-haende.de ♥



Halloooo,
Meine Kindergebärden-Geschichte begann vor ca. 20 Jahren. Inspiriert durch eine Kollegin (ich bin im öffentlichen Dienst beschäftigt) habe ich angefangen, mein Schulenglisch aufzufrischen.

Ich stellte mir die Frage: "Wie erwerbe ich meine Muttersprache, wie lerne ich eine Fremdsprache?". Dazu habe ich dann viel gegooglet und bin auf amerikanischen Seiten auf baby signing gestoßen. Die Idee Sprache mit Gebärden zu begleiten fand ich großartig. Ich habe damals Geschichten "Pia lernt Englisch" geschrieben und dort dann auch Gebärden einfließen lassen.
Dann ruhte lange Zeit das Thema.
Ich wurde schwanger. Ben (hörend, ohne Beeinträchtigung) wurde 2007 geboren. Irgendwann habe ich eine Anzeige gelesen, dass man sich als Tagesmutter fortbilden kann.
Das hat mich angesprochen und ich habe den Kurs belegt. Ich mußte eine Hausarbeit schreiben und habe als Thema Babyzeichen (so habe ich damals noch gesagt) gewählt.
Viele Eltern, denen ich von Babyzeichen erzählte, haben mich sehr belächtet, das ganze für Käse gehalten (nett formuliert) und hielten Kurse für sinnlos und Geldschneiderei. So kam die Idee, eine Webseite zu schaffen, auf der ich als begeisterte Mama über Gebärden berichte.
Mein Mann hat www.sprechende-haende.de gestaltet.
Die Seite ist am 04.08.2008 online gegangen.
Im April 2009 kam dann der Blog http://blog.sprechende-haende.de/ dazu. Dort sind bisher über 1000 Posts veröffentlicht.

Ich google viel, um Interessante über Gebärden für Euch zu finden. So habe ich dann Anna-Kristina Mohos, Dolmetscherin für Gebärdensprache aus Potsdam, kennengelernt.
Sie hat damals Kurse für Babygebärden angeboten. Wir haben uns gleich sehr gut verstanden und viele Ideen ausgetauscht. Und es entstand die Idee, ein Buch zu schreiben.

Zu der Zeit habe ich schon gerne Fingerspiele für Kindergebärden geschrieben. Einige davon sind auf http://neue-fingerspiele.blogspot.de/veröffentlicht.
Als ich dann im Jahr 2009 Unmada Manfred Kindel über das Internet kennenlernte war es dann so weit. Unmada ist Kinderliedautor aus Hannover und hat Bücher für den Ökotopia Verlag geschrieben.
So kam es, dass wir drei für Ökotopia das Buch "Singen, spielen, erzählen mit Kindergebärden" geschrieben haben (2012).
Zwei Jahre später haben Anna und ich dann "Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden" herausgegeben (2014).


Zwischendurch haben wir einen Adventskalender gestaltet. In unserem Kellerstudio haben wir die Videos gedreht. Wir singen Winter und Weihnachtslieder und zeigen Kindergebärden dazu.

Anna und ich hatten schon immer die Idee, Pappbilderbücher mit Gebärdenabbildungen herauszugeben. Diese Idee haben wir beim Deutschen Lesepreis eingereicht - wir wurden dafür nominiert,
haben aber nicht gewonnen. Da kein Verlag mit uns diese Idee umsetzen wollte, haben wir den Kindergebärden Verlag gegründet und "Otto spielt" (2015) und "Otto geht spazieren" (2016) herausgegeben.www.kindergebärden.de

Um die Idee der Kindergebärden zu verbreiten und die Freude, die ich mit Ben beim Gebärden hatte weiterzugeben, poste ich ca. 2 mal die Woche Ideen (Spiele, Bastelideen, Videos) und Infos zum Thema.
Ja, das ist meine Geschichte.... 
Und wie bis du auf Kindergebärden aufmerksam geworden? Nutzt du Gebärden zu Hause oder in der Kita? Wie alt sind deine Kinder? Woher kommst du?


Liebe Grüße
Birgit

Sommer- Sonnen-Pause

Ich mache eine Sommerpause!
Und wünsche Euch allen viele wunderbare Sommer-Sonnen-Ferien-Urlaubstage! Und wenn es mal regnet - dann hole die Sonne mit dieser Bastelidee ins Haus. Wie es geht, kannst du hier lesen: http://bit.ly/2ajxtCv

Eure Birgit

Kindergebärden
Babyzeichenspracxhe
Babygebärden

Sonne, Sand und Meer - Fingerspiele und Kniereiter






Ich habe eine ergänzende Spiel-und-Spaß-Idee für mein Buch "Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden" geschrieben. Ich stelle eines meiner Lieblingsbilderbücher vor, eine Bastelidee mit Gebärden und einen Kniereiter, den ich für Ben geschrieben und mit meinen Krabbelgruppen-Kindern gespielt habe. Hier findest du die Idee >>http://bit.ly/2atGt6N

Bildwörterbuch der Gebärdensprache und Rico, Oskar und der Diebstahlstein


Ich lese Ben (9 Jahre) das Buch "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" vor. Rico und Oskar treffen auf den gehörlosen Sven - und mit Hilfe von Gebärden aus dem Buch "Hand in Hand die Welt begreifen" verstehen und verständigen sie sich.
Wir haben darauf hin in unserem "Hand in Hand" Buch gestöbert.

Kinder gebärden !
Rico, Oskar ...> http://amzn.to/2ah60QL
Hand in Hand > http://amzn.to/2alVAPP

Kinderlied



Weißt du, welches Kinderlied mit diesen Kindergebärden begleitet wird?
Auflösung im Kommentar.....

Gedicht über Kindergebärden



Baby spricht schon


Der kleine Arthur bringt zum Staunen
und es wundern sich die Leute,
schütteln mit den Köpfen, raunen:
Vierzehn Monat ist er heute!

Er schreit und plappert, gatscht und plärrt,
blubbert, murmelt, brummt und kreischt,
ganz weit auf die Augen sperrt
und sich Zuwendung erheischt.

Keiner kann ein Wort verstehen,
doch weiß jeder, was er meint,
denn man kann es deutlich sehen:
Laut und Zeichen er vereint!

Zeigt `nen Schnurrbart, ganz passabel,
für die "Katze", zweifelsfrei,
auch ein klitzekleiner Schnabel,
sieht er "Vögel", ist dabei.

Deutet "Wind" und "Regen" an
oder mal `nen großen "Baum",
seit die Zeichen er halt kann,
ja, man sieht `s, doch glaubt es kaum.

Will er was "Süßes", macht er`s deutlich
mit dem Finger an der Wange
und er lacht dann auch und freut sich,
dauert`s, bis er`s bekommt, nicht lange.

Haben gefallen ihm die Sachen,
weist hin glasklar sein Verstand,
soll`n `s die Leute "noch mal" machen,
dreht sich der Finger seiner Hand.

Zweiwortsätze auch schon sitzen,
seine neuste Kreation,
hört er im Bad das Wasser spritzen:
„Papa“ „badet“ sich wohl schon!

Langt sich dabei an die Glatze,
denn die hat der Papa auch,
wischt sich dann mit viel Geschmatze
von der Brust über den Bauch.

Nur das Zeichen für die Mama,
wendet er partout nicht an,
denn das Wort dafür ist Mama,
was er längst schon sagen kann!


 Alex Anders

Gebärde: tragen / Tragetuch

Die Gebärde für "tragen" zeigst du deinem Kind z.B. in folgenden Situationen: "Ich TRAGE dich gleich..." , "Warte, Mama, holt das TRAGEtuch...." , "Möchtest du im TRAGEtuch SCHLAFEN?" Beim Worte TRAGEN zeigst du dann die Gebärde. (Und bei SCHLAFEN gebärdest du dann auch schlafen.) Das gibt deinem Kind Sicherheit und es versteht ganz schnell, dass es gleich eine "Kuscheleinheit gibt" Wiebke von BabySignal Babygebärden zeigt dir in einem Video wie man "tragen" gebärdet. Es ist ganz einfach und - wie viele Kindergebärden - bildhaft. Im Blog findest du viele weitere tolle Videos. Tragen = Video Nr. 6 https://babysignal.wordpress.com/tag/babyzeichensprache/page/7/

Kindergebärden im Tragetuch





"Über die Schulter schauen" bedeutet zu sehen, zu lernen und nachzumachen. Und Kinder schauen sich beim Tragen die Gebärden ab, die ihnen gezeigt werden. Diese tollen Fotos habe ich von Desiree bekommen, die Kursleiterin bei Babyzeichen Zwergensprache Zürich ist. Danke !

Sascha Grammel ist Botschafter für Kindergebärden

Der Comedian und Puppenspieler Sascha Grammel hat für das gerade erschienene Buch "Otto geht spazieren" (Kindergebärden Verlag) die Patenschaft übernommen. "Ein Buch wie ein Glühwürmchen. Es leuchtet vor guter Laune und man freut sich zurecht, wenn man es sieht. Ein Riesenspaß für alle Sinne - für gehörlose UND hörende Kinder," sagt Sascha.

Er erzählt: "Ich hatte vor vielen vielen Jahren mal einen Auftritt bei einer Sportlergala und wurde, ohne dass ich das wusste, simultan in DGS (Deutsche Gebärdensprache) gedolmetscht. An einem Tisch saß eine Gruppe gehörloser Sportler. Die waren so unglaublich gut drauf und hatten großen Spaß. Mir hat diese positive Energie imponiert. Da habe ich mich zum ersten Mal mit dem Thema befasst...."

Einige seiner Shows werden seitdem simultan von einer Gebärdensprachdolmetscherin übersetzt. „Ich finde diese Sprache soooo schön!“, schwärmt Sascha Grammel. „Einiges versteht man sogar auch ohne Vorkenntnisse. Es ist eine wundervolle, in meinen Augen sehr elegante und direkte Sprache, die aber gleichzeitig so komplex ist, dass man auch schwierige Inhalte detailliert erklären kann. nd dabei wirkt die Sprache so beschwingt, leicht und oft auch witzig. Einfach toll!“

Im vergangenen Jahr hatten die Autorinnen Butz und Mohos Sascha Grammel ihr erstes Kindergebärden-Buch "Otto spielt" vorgestellt.

Begeistert hat Sascha das Erstlingswerk auf seiner Facebook-Seite vorgestellt: "
Was für eine tolle Idee! Es gibt jetzt ein kleines Bilderbuch für Babys und Kleinkinder mit Gebärdenabbildungen! So kann man auch hörenden Kindern spielerisch Gebärden näher bringen und schon den Kleinsten selbstverständlich Inklusion vorleben. Top!"

Deshalb lag es nahe, Sascha Grammel zu fragen, ob er Botschafter für Kindergebärden werden möchte.

Otto geht spazieren,
ISBN 
 978-3000531842
überall im Buchhandel erhältlich
>> Blick ins Buch bei Amazon


Happy Birthday



Happy Birthday, Ben  
Ob zu Hause, bei der Tagesmutter oder im Kindergarten.... einen Kindergeburtstag zu feiern ist etwas besonders Schönes. 
Bei der Tagesmutter und im Kindergarten gibt es fast jeden Monat ein Geburtstagskind, so dass dort oft "Geburtstag-Gebärden" gezeigt werden können. Meine Kindergebärden-Geburtstags-Ideen findet Ihr hier: http://bit.ly/28Qds74
Übrigens: In sechs Monaten ist Heilig Abend. Schon mal an Weihnachtsgeschenke denken 

Pappbilderbuch mit Gebärden: Otto geht spazieren

Ein Vorschaubild aus unserem neuen Otto-Buch "Otto geht spazieren". Es ist ab 22.06.2016 in allen Buchhandlungen erhältlich. Wir freuen uns über Vorbestellungen ISBN 978-3000531842
Link zu Amazon mit Beschreibungstext:http://amzn.to/218e8Fa

Die Maus im Fußballfieber - Geschichten in Gebärdensprache




Auch die Maus ist im Fußballfieber! Die knuddelige Fußballgeschichte von Nulli und Prisemut wird in Gebärdensprache erzählt. Du kannst viele Gebärden entdecken, um das Buch (Amazon > http://amzn.to/24J291u) lebendiger vorzulesen. Das Video von Nulli und Prisemut kannst du bis zum 19.06. hier ansehen, Minute: 12:40 >http://bit.ly/25RfOJI
‪#‎EM2016‬

Otto geht spazieren - ein Bilderbuch mit Kindergebärden

Ich bin so glücklich, so happy, ich freue mich!

Ab heute ist unser neues Otto-Buch bei allen Großhändlern im Katalog verzeichnet, so dass Ihr "Otto geht spazieren" in Eurer Buchhandlung im Ort oder auch online (z.B. bei Amazon 
http://amzn.to/218e8Fa) vorbestellen könnt! Macht gerne Gebrauch von der Vorbestellung, damit Anna grooooße Pakete an die Großhändler packen kann!

Gebärdensprache in der Schule

Das Buch ist eine sehr große Ideensammlung. Es ist in dem Schweizer Verlag Scola erschienen. Deshalb sind auf der DVD Gebärden der DSGS zu sehen, die müßt Ihr dann in DGS übersetzen. Hier noch ein Link zum Inhaltsverzeichnis:http://bit.ly/1Zvapko

Ihr könnt das Buch z.B. bei Amazon bestellen:http://amzn.to/1Oc56Wp

Gebärden für Kaffee, Cappuccino und Espresso


Erst mal einen Kaffe trinken.... Was darf es sein?
Im JanoApi Veggie Café 
http://www.janoapi.cafe/ in Berlin könnt Ihr Kaffeköstlichkeiten in Gebärdensprache bestellen!